Blogbeitrag

11 | 01 | 2009

Qype: Claudius Therme GmbH&Co KG in Köln

Geschrieben von um 22:20 Uhr

KoelnSchoenheit & Wellness Sauna & ThermeIch habe gestern zum ersten Mal 5 Stunden in der Claudius Therme verbracht und kann mich den meisten meiner Vorredner nur anschließen: ein herrliches Vergnügen!Selbst die klirrende Kälte hat es mir und meiner Begleiterin nicht verleiden können, das Saunadorf und die damit verbundenen Wege im Freien und durch den schneebedeckten Park zurückzulegen, um so viele der Bereiche auszuprobieren, wie in der Zeit ohne sich zu stressen möglich war.Sogar die Außenpools waren, zugegeben nach ein wenig Überwindung, nutzbar. Die Wege draußen sind kurz und dennoch ist das Gelände weitläufig genug, um anderen Gästen ggf. mal aus dem Weg gehen zu können. Aber das Publikum ist so angenehm, dass dieses Bedürfnis sich wirklich in Grenzen hielt.Sicher war die Therme an diesem Samstagnachmittag gut besucht, aber nicht zum Bersten überfüllt. Nur der Aufguss in der Kelosauna war natürlich recht „crowded“. Aber das gehört zum Erlebnis meiner Meinung nach dazu und ich habe kein Problem damit mich auch mal für ein paar Minuten mit anderen (sehr disziplinierten und höflichen) Saunafans zu tummeln. Ansonsten hatte man immer Gelegenheit ein ruhiges Plätzchen zu finden – sowohl in den Saunen selbst als auch in den Ruheräumen mit den zum Teil phantastischen Panoramaausblicken auf Rhein und Dom.Alles in allem ein Erlebnis, dass ich gerne wiederhole, auch wenn noch andere vielversprechende Saunen und Thermen in der Umgebung verlocken, sich es dort einmal gut gehen zu lassen.Mein Beitrag zu Claudius Therme GmbH & Co KG – Ich bin RalfNeuhaeuser – auf Qype

Share

Beitragsdetails

Tags » «

gravatar

Kategorie » Heimatlos «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 326 Worte

Kommentare und Pings sind geschlossen.