Blogbeitrag

27 | 04 | 2011

Qype: Brillenbringer in Düsseldorf

Geschrieben von um 21:11 Uhr

DuesseldorfShoppingOptiker

Die Zeit war reif! Ich wollte es lange nicht wahrhaben, aber ich konnte mich den Tatsachen nicht mehr verschließen: ohne Brille ging’s einfach nicht mehr!

Jahrelang habe ich mich mit einer billigen Lesebrille „von der Stange“ einer der bekannten Optikketten rumgequält, aber das war wirklich kein Zustand mehr. Damit war meine Aversion gegen so ein „Nasenfahrrad“ aber noch lange nicht überwunden. So habe ich mich Christin Seitner anvertraut, die und deren Service der persönlichen Brillen(stil)beratung ich schon einige Zeit zuvor durch eine Freundin kennengelernt hatte.

Nach drei Beratungssitzungen (ich war ja mit meiner Brillen“allergie“ ein „schwerer Fall“) in privater Atmosphäre* war ich bekehrt und sogar beinahe schon geneigt, mir gleich zwei Designerbrillen für verschiedene Stimmungen/Situationen zuzulegen … und mich gut damit zu fühlen!

Entschieden habe ich mich letztlich für das Modell „Los Dos Amigos“ von Blutsgeschwister – http://wonderglasses.com/ , das mir, mit hochqualitativen Gleitsichtgläsern ausgestattet, in doppelter Hinsicht neuen Look verschafft hat.

Danke für die kompetente, einfühlsame Beratung!

* 2 davon im Studio von http://www.qype.com/place/1644181-Ulrike-Zecher-I–Duesseldorf , die ihren Teil dazu beitragen hat, mich diesem Thema endlich zu öffnen.

Mein Beitrag zu Brillenbringer – Ich bin RalfNeuhaeuser – auf Qype

Share

Beitragsdetails

Tags » , «

gravatar

Kategorie » Düsseldorf, Heimatlos «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 284 Worte

Kommentare und Pings sind geschlossen.