Blogbeitrag

18 | 06 | 2009

Geschrieben von um 15:33 Uhr

DuesseldorfDas Edelweiß löst in diesen Tagen die Paulaner Botschaft ab. Laut Information der Betreiber, die ich während der Umbauarbeiten traf, geht es, der Name lässt es vermuten, im alpenländischen Stil weiter, aber nicht so bajuwarisch rustikal wie in der Botschaft. Einer Bewertung enthalte ich mich natürlich noch (voererst nur 2 Sterne), bis ich mir von dem Betrieb einen Eindruck verschaffen konnte.Ein Pluspunkt wird der von Bäumen umsäumte, vor dem Lokal befindliche (also kein Hinterhof) Biergarten sein. Der Minuspunkt die Lautstärke darin durch den Verkehr auf Hütten- und Corneliusstraße inkl. der Bahnlinien 701 und 715, die das Edelweiß wiederum gut erreichbar machen (Haltestelle Luisenstraße).Mein Beitrag zu Edelweiß – Ich bin RalfNeuhaeuser – auf Qype

Share

Beitragsdetails

Tags » «

gravatar

Kategorie » Heimatlos «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 158 Worte

Kommentare und Pings sind geschlossen.